Parship–Pressecenter

Neueste Pressemitteilungen

05.01.2017

Jeder fünfte Österreicher ist am liebsten rund um die Uhr mit seinem Partner zusammen
Wien, 5. Jänner 2017 – Eine aktuelle Studie im Auftrag von Parship.at hat den Wunsch nach Partnernähe der Österreicher untersucht. Demnach wünschen sich neun von zehn Österreichern viel Zeit zu zweit, 21 Prozent sind sogar am liebsten rund um die Uhr mit dem Partner zusammen. Für knapp drei Viertel der Befragten wäre es in einer Partnerschaft kein Problem, unterschiedliche Hobbys auszuüben oder Verabredungen mit Freunden und Familie ohne die bessere Hälfte wahrzunehmen. Sex, gemeinsam Fernsehen und gemeinsam Abendessen werden als häufigste partnerschaftliche Aktivitäten genannt. Das ergab eine repräsentative Umfrage von marketagent.com im Auftrag von Parship.at, Österreichs größter Online-Partneragentur. Im Dezember 2016 wurden 1.060 Österreicherinnen und Österreicher befragt, die in einer Partnerschaft leben.

28.12.2016

Singles geben Tipps fürs erste Date
Wien, 28. Dezember 2016 – Die ersten zehn Minuten sind entscheidend. So lange brauchen die meisten Singles, um zu wissen, ob es bei einem ersten Date funken könnte. Will man sein Gegenüber beeindrucken, sollte man unbedingt gepflegt aussehen und sich für das Leben des potenziellen Partners interessieren. Weibliche Singles legen zusätzlich Wert auf höfliche Umgangsformen, Männer wünschen sich Ehrlichkeit und eine entspannte Atmosphäre. Themen wie sexuelle Vorlieben sowie Ex-Partner sollten tunlichst vermieden werden. Bezüglich der Rechnung können sich die Damen entspannt zurücklehnen: 62 Prozent der Herren übernehmen diese gerne. Das ergab eine aktuelle Mitgliederumfrage von Parship.at, Österreichs größter Online-Partneragentur, bei der 929 österreichische Singles befragt wurden. Der aktuelle Anlass der Studie sind die hohen Registrierungszahlen auf Online-Partnerbörsen zu Jahresbeginn, die in ganz Österreich zu zahlreichen ersten Dates im Jänner führen.

02.12.2016

Das sind die winterlichen Flirt-Hotspots: Rodeln in Tirol und Eislaufen in Kärnten
Wien, 2. Dezember 2016 – Wer in der kommenden Skisaison österreichische Singles treffen will, sucht sie beim Après-Ski vergeblich. Vier von zehn heimischen Singles geben an, im Winter gar nicht auf Urlaub zu fahren. Nur jeder Fünfte verbringt den Urlaub in Österreich und neun Prozent fahren lieber ins Ausland, der Rest entscheidet kurzfristig, wohin die Reise geht. Und wenn schon Winterurlaub, dann sind Spaß und Party offenbar nicht das, was sich die befragten Singles wünschen. Vielmehr sehnen sich 58 Prozent der Frauen, aber auch 43 Prozent der Männer, in erster Linie nach Entspannung – am liebsten im hoteleigenen Spa, während draußen der Schneesturm tobt. Männer stellen sich unter dem perfekten Winterurlaub vermehrt Sportangebote wie Skitouren oder Schneewandern vor. Dabei sind Tirol (32%) und Salzburg (29%) die klaren Favoriten unter den heimischen Urlaubsdestinationen, gefolgt von der Steiermark (15%) und Kärnten (8%). Das ergab eine aktuelle Mitgliederumfrage von Parship.at, Österreichs größter Online-Partneragentur, bei der 818 österreichische Singles befragt wurden.

Kontakt
Presse

Ecker & Partner
Vanessa Salzer
parship@eup.at

Error with static Resources (Error: 418)